Angebote

Ich biete Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer zu folgenden Themen an:

Lerncoaching – Blended Learning – Visualisieren – (und demnächst:) agiles in der Schule

Zunächst für das Amt für Lehrerbildung (Hessen), später im Auftrag des Hessischen Kultusministeriums und aktuell als freier Fortbildner habe ich inzwischen einige Schulen zu diesen Themen unterstützt. Meine Workshops sind äußerst praxisorientiert. Zwischen kurzen Inputs und Beispielen aus meiner eigenen Unterrichtspraxis gibt es daher immer viele konkrete Übungen und Reflexionsrunden, um möglichst viel direkt für den eigenen Unterrichtsalltag umsetzen zu können.

Ich biete meine Workshops für Kollegenteams an Schulen an. Je nach Bedarf, Thema und Vorwissen können so 5-20 KollegInnen an einem Workshop teilnehmen.

Über Anfragen freue ich mich per Mail an markus-kurs [bei] web.de oder telefonisch: 0152-34 233 107

Lerncoaching:

Seit einigen Jahren nutze ich Lerncoaching für Einzelgespräche mit Lernenden. In Workshops gebe ich die Grundlagen des lösungs- und ressourcenorientierten Kurzzeitcoachings nach Steve de Shazer und Insoo Kim Berg sowie meine eigenen Erfahrungen, Tipps und Tricks dazu weiter.

Ziel der Workshops ist es, Kolleginnen und Kollegen zu befähigen, selbst Lerncoachinggespräche nach diesem Modell führen zu können.Sie unterstützen Ihre Lernenden dabei, eigene Ziele zu erreichen und an sich selbst und ihrer Persönlichkeit zu arbeiten.

Workshops sind halbtägig, ganztägig oder als Veranstaltungsreihe durchführbar. Für Anfänger, Fortgeschrittene und gemischte Gruppen von Lehrkräften.

Blended Learning:

Hier arbeite ich selbst mit den Lernplattformen moodle, mahara und einigen WEB 2.0-Tools. Auch in diesem Bereich habe ich bereits Workshops angeboten und kann je nach Vorwissen der Teilnehmenden passende Veranstaltungen anbieten.

Visualisieren:

Visual Facilitating und Sketchnoting sind seit einiger Zeit auch in der Bildung angekommen. Sie unterstützen das Lernen, fokussieren Wesentliches, lassen Lernende kreativ werden und Lehrende ansprechende Plakate und Arbeitsblätter erstellen.

In einem halb- oder ganztägigen Workshop erlernen Sie die Grundlagen des Visual Facilitating und können sowohl selbst ansprechende Plakate bzw. kleine Visualisierungen für Ihre Arbeitsblätter erstellen, als auch Ihre Lernenden mit den Grundlagen vertraut machen.